"Urbat - Gefährliche Gnade" von Bree Despain

Urbat: Gefährliche Gnade - Bree Despain

Kosten:

Gebundene Ausgabe: 16,95€

eBook Ausgabe: 12,99€

 

Inhalt:

Während Grace mit dem Fluch des Werwolfs kämpft, der durch ihre eigenen Adern pulsiert, muss Jude unter Beobachtung gefangen gehalten werden. Grace Mutter ist mittlerweile in einer Anstalt für psychisch Kranke und Daniel in der Gestalt des weißen Wolfes gefangen. Caleb will die Situation ausnutzen und strebt die Herrschaft über das Rudel an. Grace ist die Einzige, die ihn stoppen kann. Wenn sie versagt, liegt ein lebenslanger Fluch auf ihr und ihrer Familie. Die alles entscheidende Schlacht steht bevor

 

Erster Satz (Erste Sätze):

Er kannte mich zu gut. 

Las die Inschrift auf meinem Herzen.

Er wusste genau, was es bedeutete, wenn ich meinen Gefühlen nachgab.

 

Cover:

Meiner Meinung nach passt dieses Cover irgendwie nicht so in das Gesamtbild der Reihe - man sieht zB zu viel vom Körper und das rot passt auch nicht zu den vorherigen.

 

Meine Meinung:

Dieser Band vermittelt viel Glaube an Gott und an sich selbst. Natürlich steht Grace und Daniels Liebe wieder im Mittelpunkt, genau wie der Zusammenhalt der Familie und des Rudels.

 

Ich fang erstmal mit den Punkten an die mir besonders gefallen haben:

Die verlorenen Jungs! Ich fand die Kerle ja so süß und lustig. Slade zum Beispiel ist ein echter Knaller! Zu Beginn fragt man sich immer ob er irgendwas ausheckt und heimlich noch für die Shadow Kings arbeitet, aber man muss ihn und seine Sprüche einfach ins Herz schließen. 

Auch spannend fand ich auch Jude's Verhalten - Wolf oder Mensch?!

Und dass Daniel früher zurückverwandelt wurde als ich dachte

 

Was mir nicht so gut gefallen hat:

Katie Summers - ich war einfach genervt von ihr.

Und Talbot.. ich mochte ihn eigentlich von Anfang an, aber dieses Ende gefällt mir einfach ganz und gar nicht. 

Und zu guter Letzt hat mich der Kampf einfach viel zu sehr an den Kampf aus Bis(s) zum Ende der Nacht erinnert. :/

 

Fazit:

Alles in allem ein guter Abschluss, der mir gefallen hat!

 

Zum Schluss noch meine Lieblingsstelle :D