"Das Geheimnis von Ella & Micha" von Jessica Sorensen

Das Geheimnis von Ella und Micha: Ella und Micha 1 - Roman  - Jessica Sorensen, Sabine Schilasky

Kosten:

Gebundene Ausgabe: 8,99€

eBook Ausgabe: 3,99€

 

Inhalt:

Ella liebt Micha, und Micha liebt Ella es könnte so einfach sein. Doch Ella will mit ihrem alten Leben, das es nicht immer gut mit ihr gemeint hat, endlich abschließen. Sie zieht in eine andere Stadt, beginnt mit dem College und will alles vergessen. Vor allem auch Micha. Doch die Vergangenheit lässt sie nicht los, und ihre Gefühle sind stärker als jede Vernunft.

 

Cover:

Das Cover ist an sich ganz süß, aber auch kein Eyecatcher. 

 

Erster Satz:

Ob ich fliegen kann?

 

Meine Meinung:

Dieses Buch hab ich verschlungen und es hat mich umgehauen!
Es hat mich schneller in seinen Bann gezogen, als ich lesen konnte ;)

Der Schreibstil ist flüssig und leicht, die Kapitel sind jeweils in Ellas und Michas Sicht aufgeteilt.

Fangen wir bei den beiden Hauptprotagonisten an: Ella war mir von Anfang an sympathisch. Sie hat schon einige Schicksalsschläge hinter sich und ihre Ecken und Kanten, sodass sie sehr realistisch wirkte. 

Ebenso erging es mir mit Micha, seine Beharrlichkeit und sein Stursinn machen ihn wirklich liebenswürdig.

Auch haben mir die Nebencharaktere gefallen, sie haben alle ihre eigene, komplexe Persönlichkeit.

Dieses Buch ist keine typische Liebesgeschichte, es zeigt ebenfalls Probleme auf und wie die beiden damit umgehen. Dass es Dinge gibt, die sich nicht einfach verdrängen und vergessen lassen. Das fand ich besonders toll.

Man kann ihre Gefühle gut verstehen & nachvollziehen.

 

Fazit:
Ich kann es nur empfehlen! :)