'Pretty Little Liars - Unschuldig' von Sara Shepard

Unschuldig  - Sara Shepard, Violeta Topalova

Kosten:

Gebundene Ausgabe: 7,95€

eBook Ausgabe: 6,99€

 

Inhalt:

Aria, Emily, Spencer, Hanna und Alison sind beste Freundinnen. Doch eines Tages verschwindet Alison spurlos und die Mädchengruppe zerfällt. Zweieinhalb Jahre später hat sich ihr Leben völlig verändert, doch Alison konnte keine von ihnen vergessen. Eines Tages beginnen die Mädchen seltsame Nachrichten zu bekommen. Absender ist jemand, der sich selbst als A bezeichnet. Ist es möglich, dass Alison noch lebt und ein perverses Spiel mit ihnen treibt?

 

Cover:

Das Cover zeigt die vier Hauptcharaktere. 

Und es spricht mich null an.

 

Erster Satz:

'Dreh die Uhr ein paar Jahre zurück, und stell dir vor, es sind die Sommerferien zwischen der siebten und achten Klasse.'

 

Meine Meinung:

Da ich die Serie 'Pretty Little Liars' total super finde, wollte ich nun mal die Buchversion lesen.

Im Prinzip passieren im Buch die gleichen Dinge wie in der Serie, jedoch hat man hier bessere Einsicht in die Gefühlswelt des jeweiligen Mädchen.

Die Kapitel sind kurz, was mir gut gefällt und in jedem geht es um die Ereignisse oder Sichtweisen einer der Mädels.

Der Schreibstil ist einfach und schnell zu lesen. 

Es hat mich aber massiv gestört, dass ich zu Beginn mit Markennamen regelrecht erschlagen wurde.

 

Fazit:

Auf geht's mit dem zweiten Band. :)