"Schoßgebete" von Charlotte Roche

Schoßgebete - Charlotte Roche

Kosten:

Gebundene Ausgabe: 16,99€

eBook Ausgabe: 8,49€

 

Inhalt:

Sie liegt immer auf der Lauer, ist immer kontrolliert, immer aufs Schlimmste gefasst. Nur beim Sex ist Elizabeth Kiehl plötzlich frei, nichts ist ihr peinlich. Dann vergisst sie alle Pflichten und Probleme. Und hat nur ein Ziel vor Augen mit der Liebe ihres Lebens für immer zusammenzubleiben.

 

Cover:

Das Cover ist sehr schlicht, es zeigt lediglich zwei Eicheln und den Titel + Autorin. 

 

Erster Satz:

'Wie immer beim Sex haben wir beide Heizdecken im Bett eine halbe Stunde vorher angemacht.'

 

Meine Meinung:

Da ich damals 'Feuchtgebiete' ganz nett und lustig fand, wollte ich wissen, ob das zweite Buch nun auch so ist. Und ich wurde enttäuscht. Ich fand eigentlich nur den mittleren Teil, indem die Autorin ihre Erlebnisse verarbeitet, gut und rührend.

Der Rest des Buches zog sich teilweise ziemlich und der Sinn erschloss sich mir bis jetzt nicht. Ich wurde auch häufig verwirrt, da Elizabeth immer und immer wieder die Themen wechselte. Waren wir grade noch bei der Angst ihren Mann zu verlieren, sind wir jetzt beim Puffbesuch oder dem Thema Tod. 

Der Schreibstil an sich, der wie bei 'Feuchtgebiete' war, gefiel mir wieder gut und war locker&lustig.